Jurist:in Energierecht (m/w/d)

Die enviaM-Gruppe ist der führende regionale Energiedienstleister in Ostdeutschland. Der Unternehmensverbund versorgt mehr als 1,3 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Energie-Dienstleistungen. Zur Unternehmensgruppe mit rund 3.300 Beschäftigten gehören die envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), Chemnitz, sowie weitere Gesellschaften, an denen enviaM mehrheitlich beteiligt ist. Gemeinsam entwickeln sie das Internet der Energie in Ostdeutschland. Anteilseigner der enviaM sind mehrheitlich die E.ON SE sowie rund 650 ostdeutsche Kommunen.

 

Wir suchen zur Verstärkung am Standort Chemnitz oder Markkleeberg zur Verstärkung unseres Teams eine/n Jurist:in.

 

Als (erfahrene:r) Jurist:in berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams unser Unternehmen im Energie-, Zivil-und Wettbewerbsrecht. Dies betrifft vor allem Erzeugung und Handel, Vertragsgestaltung, Regulierung von Erzeugung und Netz, Konzessionen, Energievertrieb, E-Mobility und den sonstigen Fragen rund um die Energie-und Klimawende. 

 

Es gibt viel zu tun:
 

  • Prüfung von Rechtsfragen sowie selbständige und eigenverantwortliche Bearbeitung von komplexen Geschäftsvorgängen; Entscheidungen vorbereiten; Lösungsvorschläge bewerten
  • umfangreiche Konzepte, Verträge und Gutachten erstellen
  • fachliche Strategien zukunftsorientiert weiterentwickeln
  • Fachbereiche und Kunden rechtlich beraten; Rechtsauskünfte erteilen
  • Vertretung und Unterstützung bei Rechtsstreitigkeiten innerhalb der enviaM-Gruppe
  • Unterstützung bei Projekten und Durchführen von Schulungsveranstaltungen zu Rechtsthemen 

 

Damit packen Sie's an:
 

  • abgeschlossene juristische Ausbildung mit mindestens befriedigendem 2. Staatsexamen
  • vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im Energierecht wünschenswert
  • Kenntnisse im Zivil- und Wettbewerbsrecht wünschenswert
  • mehrjährige Erfahrung in der Energiebranche von Vorteil
  • sicheres Auftreten
  • anwendungsbereite MS-Office-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit – Problemlösungskompetenz
  • hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • hohe Eigenverantwortlichkeit in der Arbeitsweise

 

Das legen wir oben drauf:

 

  • eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem  zukunftsorientierten Unternehmen
  • hohe Standards im Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz
  • flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle
  • betriebliche Altersvorsorge
  • gute Verdienstmöglichkeiten nach Tarifvertrag
  • individuelle Regelungen und Vereinbarungen für die optimale Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter

 

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und richten dieses Angebot selbstverständlich auch an Menschen mit Behinderung.
 

Die envia Mitteldeutsche Energie AG erfüllt das audit beruf und familie® bereits seit 2007.