Laden...

Werkstudent Rechnungswesen (m/w/d)

Du studierst in der Fachrichtung Accounting und möchtest gern praktisch tätig werden? Lerne aus der Praxis eines Konzerns und bring gern neue Ideen ein. Die enviaM-Gruppe sucht ab sofort 

 

Werkstudent:innen im Bereich Rechnungswesen Anlagevermögen 

 

Wir sind der führende regionale Energiedienstleister in Ostdeutschland. Der Unternehmensverbund versorgt mehr als 1,3 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Energie-Dienstleistungen. Zur Unternehmensgruppe mit rund 3.300 Beschäftigten gehören die envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), Chemnitz, sowie weitere Gesellschaften, an denen enviaM mehrheitlich beteiligt ist. Gemeinsam entwickeln sie das Internet der Energie in Ostdeutschland. Anteilseigner der enviaM sind mehrheitlich die E.ON SE sowie rund 650 ostdeutsche Kommunen.

 

Für den Standort Chemnitz bieten wir

 

 im Team Anlagemanagement 
 

  • die Mitarbeit an und Plausibilisierung von Anlagenwerten (für Buchwertanfragen und Strukturdatenherausgaben) 
  • die Mitarbeit in der Koordinierungsstelle Fördermittel (Recherche, Blog/News im Confluencesystem, reporting)

 

Du hast schon einige Semester studiert und möchtest deine theoretischen Kenntnisse in der Praxis vertiefen? Dann bewirb dich doch einfach und schau, ob wir zu dir passen!

 

 

Das bringst du zusätzlich mit:
 

• du magst IT Lösungen - und Zahlen • bist kreativ im Kopf, denkst und analysierst Zusammenhänge schnell und präzise • du hast eine lösungsorientierte Herangehensweise auch bei komplexeren Aufgabenstellungen • du arbeitest gern mit anderen zusammen, kannst dich aber auch eigenständig organisieren

 

Das legen wir oben drauf:

 

  • Einblick in ein großes Unternehmen
  • Sammeln von praktischen Erfahrungen
  • 12 €/h, max. 20 h /Woche
  • Flexibilität in Arbeitszeit und -ort

 

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und richten dieses Angebot selbstverständlich auch an Menschen mit Behinderung.
 

Die envia Mitteldeutsche Energie AG erfüllt das audit beruf und familie® bereits seit 2007.