Werkstudent politische Kommunikation (m/w/d)

Die enviaM-Gruppe ist der führende regionale Energiedienstleister in Ostdeutschland. Der Unternehmensverbund versorgt mehr als 1,3 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Energie-Dienstleistungen. Zur Unternehmensgruppe mit rund 3.300 Beschäftigten gehören die envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), Chemnitz, sowie weitere Gesellschaften, an denen enviaM mehrheitlich beteiligt ist. Gemeinsam entwickeln sie das Internet der Energie in Ostdeutschland. Anteilseigner der enviaM sind mehrheitlich die E.ON SE sowie rund 650 ostdeutsche Kommunen.

 

Zur Verstärkung unseres Bereiches Unternehmenskommunikation/Politik
suchen wir ab sofort am Standort 09114 Chemnitz einen

 

Werkstudenten politische Kommunikation (m/w/d)

 

Es gibt viel zu tun:
 

  • energiepolitische Sachverhalte auswerten und zusammenfassen
  • Unterstützung der Social-Media-Aktivitäten
  • Erstellung von Personenprofilen politischer Gesprächspartner
  • Recherche zu energiepolitischen Fragestellungen bzw. Fachgesprächen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen
  • Pflege von Internetseiten unter Nutzung der redaktionellen Systeme 

 

Damit packen Sie's an:

 

  • Studium der Geistes- oder Politikwissenschaften, Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre 
  • Interesse an der Energiebranche und der Energiepolitik
  • Gute bis sehr gute Leistungen im Studium
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Kenntnisse des MS-Office-Pakets
  • aufgeschlossene und gewissenhafte Persönlichkeit mit Spaß an der Arbeit im Team

 

 

Das hätten wir gerne:

 

  • Motivationsschreiben und Lebenslauf
  • Notenauszug aus dem Studium und eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung

 

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und richten dieses Angebot selbstverständlich auch an Menschen mit Behinderung.
 

Die envia Mitteldeutsche Energie AG erfüllt das audit beruf und familie® bereits seit 2007.