Ingenieur Netztechnik eMobility

MITNETZ STROM sorgt Tag und Nacht für eine sichere und zuverlässige Stromversorgung für die Menschen in der Region. Das Netzgebiet der MITNETZ STROM hat eine Fläche von 30.804 km² und wird in den vier Netzregionen Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Süd-Sachsen und West-Sachsen betreut. In diesem Gebiet versorgen wir fast 2,3 Millionen Einwohner mit elektrischer Energie." Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (MITNETZ STROM) mit Geschäftsadresse in Kabelsketal ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM). Als größter regionaler Verteilnetzbetreiber in Ostdeutschland ist MITNETZ STROM unter anderem für Planung, Betrieb und Vermarktung des enviaM-Stromnetzes verantwortlich. Das durch die MITNETZ STROM betreute Stromverteilnetz hat eine Länge von rund 73.000 Kilometern.

 

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n Ingenieur/in (m/w/d) Netztechnik eMobility - als Teil des Assetmanagement. Sie sind verantwortlich für die Technische Grundsatzarbeit und Erarbeitung Technischer Regelungen zur Lieferung, Errichtung, Installation und Inbetriebnahme von Ladetechnik/-stationen für eMobility. 

Die Stelle ist  eine unbefristete Stelle, die auch für Berufseinsteiger geeignet ist. 

 

Es gibt viel zu tun:
 

  • Technische Grundsatzarbeit und Erarbeitung/Betreuung von Technischen Regelungen zur Lieferung, Errichtung, Installation und Inbetriebnahme von Ladetechnik/-stationen für eMo-bility
  • Betriebsmittel, Materialien und Technologien bewerten, spezifizieren und implementieren 
  • technologische Entwicklung bei Betriebsmitteln beobachten
  • Marktrecherche zu Ladetechnik/-stationen für eMobility
  • fachliche/inhaltliche Vorgaben für Präqualifikation und Rahmenverträge erarbeiten
  • technische Verantwortung für Präqualifikation
  • fachlich/technische Begleitung und Überwachung bei Beschaffungsvorgängen

 

Damit packen Sie's an:

 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Energiewirtschaft
  • ausgeprägte Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Energietechnik Strom und deren Komponenten; aber gerne auch Berufseinsteiger
  • konzeptionelles Denkvermögen 
  • hohe Eigenverantwortlichkeit in der Arbeitsweise 
  • Flexibilität 
  • Teamfähigkeit

 

Das legen wir oben drauf:
 

  • eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem  zukunftsorientierten Unternehmen
  • hohe Standards im Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz
  • flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle
  • betriebliche Altersvorsorge
  • gute Verdienstmöglichkeiten nach Tarifvertrag
  • individuelle Regelungen und Vereinbarungen für die optimale Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter

 

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und richten dieses Angebot selbstverständlich auch an Menschen mit Behinderung.
 

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH erfüllt das audit beruf und familie® bereits seit 2007.