Laden...
Diese Stelle teilen

Mitarbeiter Prozessmanagement (m/w/d)

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (MITNETZ STROM) mit Geschäftsadresse in Kabelsketal ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM). Als größter regionaler Verteilnetzbetreiber in Ostdeutschland ist MITNETZ STROM unter anderem für Planung, Betrieb und Vermarktung des enviaM-Stromnetzes verantwortlich. Das durch die MITNETZ STROM betreute Stromverteilnetz hat eine Länge von rund 74.000 Kilometern und erstreckt sich über Teile der Bundesländer Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

 

 

 

Das wesentliche Ziel des Prozessmanagements ist es, MITNETZ dabei zu unterstützen sich ständig weiter zu entwickeln und bestmöglich den Rahmenbedingungen anzupassen. In besonderer Weise erfolgt dies in den nächsten Jahren mit dem Hineinwachsen in den e.on-Konzern. Die koordinierte Ausgestaltung der Integration erfolgt im Rahmen eines Projekts. Der Auftrag des Prozessmanagements -im Zuge des Projektes- ist es, die Weiterentwicklung der bestehenden Unternehmensabläufe in die Prozesslandschaft des e.on-Konzerns sicherzustellen.

 

Wir suchen zur Verstärkung unserer Abteilung Prozessmanagement am Standort 06184 Kabelsketal, in der Nähe von 06108 Halle, einen Mitarbeiter Prozessmanagement (m/w/d).

 

Ihre Aufgabe wird es sein, die Aktivitäten fachlich wie organisatorisch zu unterstützen.

 

Diese Stelle ist zunächst befristet bis zum 30.11.2024 zu besetzen.

 

 

Es gibt viel zu tun:
 

  • bei der Analyse der bestehende Prozessen und deren Weiterentwicklung mitwirken
  • Schwachstellen in bestehenden und / oder Zielprozessen identifizieren und die Lösungsfindung im Projekt herbeiführen
  • Prozessdokumentationen weiterentwickeln
  • Grundlagen des Prozessmanagement weiterentwickeln, bei der Verankerung in Regelwerken mitwirken
  • Synchronisation zwischen Prozessverantwortlichen im Projekt und außerhalb des Projektes sicherstellen

 

Damit packen Sie's an:
 

  • abgeschlossenes Hochschulstudium in einer einschlägigen Fachrichtung
  • hohe Eigenverantwortlichkeit in der Arbeitsweise
  • organisatorische Fähigkeiten
  • strategisches Denkvermögen
  • konzeptionelles Denkvermögen
  • Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit

 

Das legen wir oben drauf:
 

  • eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem  zukunftsorientierten Unternehmen
  • hohe Standards im Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz
  • flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle
  • betriebliche Altersvorsorge
  • gute Verdienstmöglichkeiten nach Tarifvertrag
  • individuelle Regelungen und Vereinbarungen für die optimale Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter

 

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und richten dieses Angebot selbstverständlich auch an Menschen mit Behinderung.
 

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH erfüllt das audit beruf und familie® bereits seit 2007.