Laden...
Diese Stelle teilen

Mitarbeiter im Vertragsmanagement (m/w/d)

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (MITNETZ STROM) mit Geschäftsadresse in Kabelsketal ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM). Als größter regionaler Verteilnetzbetreiber in Ostdeutschland ist MITNETZ STROM unter anderem für Planung, Betrieb und Vermarktung des enviaM-Stromnetzes verantwortlich. Das durch die MITNETZ STROM betreute Stromverteilnetz hat eine Länge von rund 74.000 Kilometern und erstreckt sich über Teile der Bundesländer Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

 

Wir suchen zur Verstärkung in unserer Abteilung Vertragsmanagement am Standort Kabelsketal einen Mitarbeiter im Vertragsmanagement (m/w/d).

 

Die Stelle ist befristet zu besetzen.

 

 

  

 

Es gibt viel zu tun:
 

 

  • energiepolitische,regulatorische, gesetzliche, behördliche, normative oder marktliche Rahmenbedingungen recherchieren, analysieren und aufbereiten
  • bei der Ableitung erforderlicher Konzepte für die operative Umsetzung inklusive notwendiger Maßnahmen mitwirken
  • netzwirtschaftliche Konzepte für Netzanschluss, Anschlussnutzung, Netznutzung/Netzzuggang und   Messzugang, insbesondere hinsichtlich deren Umsetzung, Anwendung und Kommunikation mit entwickeln, anpassen und mit den betroffenen Fachabteilungen abstimmen und koordinieren
  • vertragliche Mustervorgaben für Netzkunden, Netzbetreiber und  Marktpartner und Allgemeine Geschäftsbedingungen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachabteilungen mit erarbeiten, anpassen und nachhalten
  • Unterstützung bei der Ermittlung / Kalkulation von Sondernetzentgelten
  • Aufbereitung der Daten für die Testierung von Umlagen und Mindererlösen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Prozessbeschreibungen sowie netzwirtschaftlichen Anwen-dungsalgorithmen
  • Unterstützung bei der prozessualen und IT-technischen Umsetzung von Vertrags- und Abrech-nungskonzepten
  • Internetauftritt und Veröffentlichungspflichten gemäß Redaktionskonzept bearbeiten, aktualisieren und pflegen
  • Mitwirkung bei der Erstellung des netzwirtschaftlichen Teils von Konzessionsvertragsangeboten

 

Damit packen Sie's an:
 

 

  • abgeschlossenes energiewirtschaftliches, natur- oder wirtschaftswissenschaftliches Fach- oder Hochschulstudium, gern auch auf dem zweiten Bildungsweg
  • gute kaufmännische und möglichst netzpraktische sowie energiewirtschaftliche Kenntnisse
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Durchführung von Marktbeobachtungen, Trend-, Markt- sowie Informationsanalysen
  • hohe Eigenverantwortlichkeit und Belastbarkeit in der Arbeitsweise
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • konzeptionelles Denkvermögen
  • hohe Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz
  • hohe Affinität zur Nutzung von IT-Anwendungen und digitalen Lösungen

 

Das legen wir oben drauf:
 

  • eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem  zukunftsorientierten Unternehmen
  • hohe Standards im Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz
  • flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle
  • betriebliche Altersvorsorge
  • gute Verdienstmöglichkeiten nach Tarifvertrag
  • individuelle Regelungen und Vereinbarungen für die optimale
    Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter

 

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und richten dieses Angebot selbstverständlich auch an Menschen mit Behinderung.

 

Die envia Mitteldeutsche Energie AG erfüllt das audit beruf und familie® bereits seit 2007.