Laden...

Mitarbeiter Portfoliosteuerung (m/w/d)

 

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (MITNETZ STROM) mit Geschäftsadresse in Kabelsketal ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM).

Als größter regionaler Verteilnetzbetreiber in Ostdeutschland ist MITNETZ STROM unter anderem für Planung, Betrieb und Vermarktung des enviaM-Stromnetzes verantwortlich.

Das durch die MITNETZ STROM betreute Stromverteilnetz hat eine Länge von rund 74.000 Kilometern und erstreckt sich über Teile der Bundesländer Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

 

 

Wir suchen ab sofort einen Spezial Fachreferenten Portfoliosteuerung (m/w/d) für unseren Standort Kolkwitz und Falkenberg. 

 

Sie sind auf der Suche nach einer verantwortungsvollen Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen? Sie haben gern das Steuerrad in Hand und gestalten lieber als zu zusehen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Werden Sie Teil unseres Teams und starten Sie Ihre Karriere bei MITNETZ STROM.

 

Arbeiten Sie in einem modernen Umfeld mit flexiblen Arbeitszeiten in Ostdeutschlands größtem Verteilnetzbetreiber. Die Kernaufgabe unseres Teams ist die kaufmännische Steuerung von Bau- und Instandhaltungsprojekten der Hoch-, Mittel- und Niederspannung. Unser Ziel ist die optimale Ausgestaltung der Projekte unter finanziellen und ressourcenseitigen Gesichtspunkten.

 

Bringen Sie ein hohes Maß an Affinität im Hinblick auf Zahlen und Kostenstrukturen, Monitoring und Analyse von Daten und Fakten sowie kaufmännische Erfahrungen (bestenfalls in der Energiebranche) mit.

 

Wir bieten effiziente Prozesse, hochautomatisierte IT-Systeme, ein hochmotiviertes und kollegiales Team sowie moderne Arbeitswelten.

 

 

Es gibt viel zu tun:
 

 

  • Einzelne Bau- und Instandhaltungsprojekte im Verteilnetz (Portfolios) unter Einhaltung techn. und kaufm. Rahmenbedingungen steuern und Kostenverantwortung wahrnehmen,
  • Bauprojekte und Instandhaltungsprojekte kaufm. prüfen und freigeben
  • Kennzahlen analysieren und verfolgen
  • Reportings erstellen
  • Analysen von Kosten und Erlösen durchführen und auswerten
  • Kollegen fachlich anleiten

 

Damit packen Sie's an:
 

 

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesens oder gleichwertiges
  • einschlägige Berufserfahrung auf dem Gebiet des kaufm. Controllings
  • sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Erfahrungen in der Energiewirtschaft
  • hohe eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • analytisches Denkvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeit

 

Das legen wir oben drauf:
 

  • eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem  zukunftsorientierten Unternehmen
  • flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle
  • gute Verdienstmöglichkeiten nach Tarifvertrag
  • ein sehr gutes Teamklima und Zusammenarbeit auf Augenhöhe
  • hohe Standards im Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz
  • individuelle Regelungen und Vereinbarungen für die optimale Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter
  • zahlreiche Benefits z.B. Jobticket, Angebote zur Gesundheitsförderung etc.

 

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und richten dieses Angebot selbstverständlich auch an Menschen mit Behinderung.
 

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH erfüllt das audit beruf und familie® bereits seit 2007.