Head of Dev Force (m/w/d)

Die enviaM-Gruppe ist der führende regionale Energiedienstleister in Ostdeutschland. Der Unternehmensverbund versorgt mehr als 1,3 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Energie-Dienstleistungen. Zur Unternehmensgruppe mit rund 3.300 Beschäftigten gehören die envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), Chemnitz, sowie weitere Gesellschaften, an denen enviaM mehrheitlich beteiligt ist. Gemeinsam entwickeln sie das Internet der Energie in Ostdeutschland. Anteilseigner der enviaM sind mehrheitlich die E.ON SE sowie rund 650 ostdeutsche Kommunen.
 

Für diese Position suchen wir eine:n Leader:in, der Softwareprodukte für eine konzernweite Datenplattform entwickelt. Gemeinsam mit dem Team sind Sie für die Entwicklung und Wartung des Plattform Frontends, das IAM und das API-Management verantwortlich.

Die Steuerung der Ziele ihres Projektteams inklusive Budget- und Personalverantwortung sind ebenso Aufgaben dieser Position. 

 

Als Leader:in motivieren Sie Ihr Team, bauen stabile Beziehungen zu Stakeholdern und Kunden auf und können zwischen verschiedenen Sichtweisen vermitteln. 

 

Wir arbeiten hauptsächlich remote. Unsere Standorte sind u.a. in Markkeeberg bei Leipzig, Chemnitz oder Berlin. 

 

Es gibt viel zu tun:

 

  • Frontend- und Backendkomponenten für digitale Analytics-Plattformen inkl. API’s entwickeln, testen und warten
  • stetige Markscreenings zu Entwicklungen digitaler Analytics-Plattformen durchführen, analysieren und antizipieren
  • Konzepte für Identity- und Accessmanagement entwickeln und implementieren
  • Zugeordnete Mitarbeiter fachlich anleiten, disziplinarisch führen und entwickeln
  • Arbeitsabläufe konzipieren, steuern und überwachen
  • Unternehmerpflichten auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes im Zuständigkeitsbereich wahrnehmen
  • Innovationsinitiativen zu digitalen Themen initiieren, leiten bzw. unterstützend begleiten
  • potenzielle Partner für digitale Lösungen identifizieren und Handlungsoptionen daraus ableiten und Umsetzung initiieren

 

Damit packen Sie's an:
 

  • abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Führungserfahrung in einem von Veränderungen geprägten Umfeld
  • analytisches Denkvermögen
  • konzeptionelles Denkvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Operative Erfahrungen in digital Development
  • Wissen im Data und IT Sektor
  • fundierte Kenntnisse zu Cloudsystemen
  • Erfahrungen im Managen und Führen von cross-funktionalen Teams
  • englisch verständigungssicher

 

Das legen wir oben drauf:

 

  • eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem  zukunftsorientierten Unternehmen
  • hohe Standards im Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz
  • flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle
  • betriebliche Altersvorsorge
  • gute Verdienstmöglichkeiten nach Tarifvertrag
  • individuelle Regelungen und Vereinbarungen für die optimale Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter

 

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und richten dieses Angebot selbstverständlich auch an Menschen mit Behinderung.
 

Die envia Mitteldeutsche Energie AG erfüllt das audit beruf und familie® bereits seit 2007.