Laden...
Diese Stelle teilen

Referent Geschäftsentwicklung IT-Security Services (m/w/d)

Sie sind auf der Suche nach einer verantwortungsvollen Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen? Sie haben Lichtgeschwindigkeit im Blut und wollen die digitale Zukunft in Mitteldeutschland mitgestalten?


Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bewerben Sie sich als

 

Referent Geschäftsentwicklung IT-Security Services (m/w/d)

 

Telekommunikation ist unsere Leidenschaft. Als führender regionaler Telekommunikationsdienstleister und Netzbetreiber für Industrie, Gewerbe und Carrier in Mitteldeutschland treiben wir mit Highspeed den Breitbandausbau in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg voran. Werden Sie Teil unseres Teams und starten Sie Ihre Karriere bei envia TEL.  

 

Ihre Aufgaben:

  • Neuentwicklung eines integrierten IT-Security-Service- & Produktportfolios der envia TEL für B2B
  • Schwerpunkte: hardware- und cloudbasierte Netzwerksicherheit
  • Analyse neuer Technologien und Trends, wie Industrie 4.0, Internet of Things (IoT) und Digitalisierung, im Hinblick auf Marktentwicklung, Herstellerziele und eigene Lösungsentwicklung
  • Ableitung von Anforderungen und Produkt-/Serviceansätzen, Konzeption und Initiierung von Produktentwicklungen
  • Abstimmung, Planung und Umsetzung der Entwicklung der technischen und prozessualen Lösungen
  • Aufbau und Entwicklung von Partnern und Lieferanten für die Integration von Security Dienstleistungen Dritter
  • relevante Fachkonzepte und Unterlagen erstellen
  • Produktmarketing konzipieren und Maßnahmen ableiten

 

Unser Anforderungsprofil:

  • Hochschulausbildung (FH/Uni) auf dem Gebiet der Informatik, Informationstechnik, Nachrichtentechnik oder vergleichbaren Studienrichtungen
  • Unternehmerische Denkweise und Erschaffung von wirtschaftlichem Wachstum
  • Mehrjährige Erfahrung in der Anforderungsanalyse, Konzeption von IT-Security Lösungen und Entwicklung von Services und Produkten
  • Organisationstalent, Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Anpassungsvermögen an sich rasch verändernde Rahmenbedingungen
  • ausgeprägter Wille, durch eigene Leistung, Motivation und Dienstleistungsorientierung zum Erfolg des Unternehmens beizutragen

 

Das bieten wir:

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (30 Tage Urlaub, 38 h-Woche)
  • gute Verdienstmöglichkeiten nach Tarifvertrag
  • flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle
  • Teamspirit und offene Türen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • subventionierte Mittagsversorgung in unserer Kantine
  • flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • berufliche Weiterentwicklung durch Fortbildung

 

Die digitale Zukunft unserer Region liegt uns am Herzen – Ihnen auch? Dann bewerben Sie sich!

 

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und richten dieses Angebot selbstverständlich auch an Menschen mit Behinderung.

 

Die envia TEL GmbH erfüllt das audit berufundfamilie® bereits seit 2009.