Laden...
Diese Stelle teilen

IT Netzwerk-Engineer (m/w/d)

Sie sind auf der Suche nach einer verantwortungsvollen Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen? Sie haben Lichtgeschwindigkeit im Blut und wollen die digitale Zukunft in Mitteldeutschland mitgestalten?

 

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bewerben Sie sich als

 

IT Netzwerk-Engineer (m/w/d)

 

Telekommunikation ist unsere Leidenschaft. Als führender regionaler Telekommunikationsdienstleister und Netzbetreiber für Industrie, Gewerbe und Carrier in Mitteldeutschland treiben wir mit Highspeed den Breitbandausbau in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg voran. Werden Sie Teil unseres Teams und starten Sie Ihre Karriere bei envia TEL.  

 

Ihre Aufgaben:

  • Design, Implementierung, Monitoring und Betrieb der IP-basierenden Netzwerksysteme im Bereich LAN, WAN und IT-Security
  • Absicherung der Betriebsprozesse zur Sicherung und Verbesserung der Service- und Netzqualität, mit dem Schwerpunkt der Überwachung, Störungsanalyse und -behebung 
  • Sicherstellung der Einhaltung von Service Level Agreements (SLA) durch direkte Steuerung und Einbeziehung interner Fachbereiche / externer Partner und unter Nutzung von Eskalationsprozessen
  • Netzwerk-, System- und Daten-Analyse zur Umsetzung eines wirksamen Problem Management Prozesses
  • sicherer Umgang mit den für das Netzmanagement implementierten Operation Support Systemen (OSS), Anwendungen und Tools
  • selbständiges Erarbeiten und Ausführen komplexer Konfigurations- und Analysemaßnahmen an den Systemplattformen im Fachbereichen Netzwerktechnik und Netzwerksicherheit
  • führende Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der für die Prozessunterstützung eingesetzten Anwendungen, Methoden und Systeme
  • selbständige Umsetzung von beauftragten Teilprojekten im Rahmen des Fachbereiches
  • fachliche Anleitung bzw. Unterweisung von Mitarbeitern im spezifischen Fachbereich 
  • Erarbeitung von Schulungsunterlagen und Durchführung von Schulungsmaßnahmen
  • Mitwirkung an der Entwicklung, Erstellung und Optimierung von Prozessen, Schnittstellen und Richtlinien
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

 

Unser Anforderungsprofil:

  • Sie besitzen einen Abschluss als Diplom-Ingenieur/in in Informations- oder Kommunikationstechnik oder einen ähnlichen Abschluss und umfassende Berufserfahrung im den Bereichen Datennetze und Netzwerksicherheit.
  • Sie sind technikaffin und begeistern sich für die Technikgebiete Routing&Switching, Firewall und Netzwerkadministration.
  • Sie besitzen mindestens drei Jahre Erfahrung in der Betreuung von professionellen Netzwerken auf Basis von Cisco-Komponenten.
  • Sie haben einschlägige Kenntnisse auf dem Gebiet IT-Security.
  • Sie kennen die zugehörigen regulatorischen Zusammenhänge.
  • Sie handeln verantwortungsvoll und qualitätsbewusst mit Ausrichtung auf den Kunden.
  • Sie verfügen über konzeptionelle Stärke, Teamfähigkeit, Zielorientierung und Durchsetzungsstärke.
  • Sie besitzen eine hohe Eigenmotivation, Selbstständigkeit und Willensstärke zum Erfolg.
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift.

 

Das bieten wir:

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (30 Tage Urlaub, 38 h-Woche)
  • gute Verdienstmöglichkeiten nach Tarifvertrag
  • flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle
  • Teamspirit und offene Türen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • subventionierte Mittagsversorgung in unserer Kantine
  • flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • berufliche Weiterentwicklung durch Fortbildung

 

Die digitale Zukunft unserer Region liegt uns am Herzen – Ihnen auch? Dann bewerben Sie sich!

 

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und richten dieses Angebot selbstverständlich auch an Menschen mit Behinderung.

 

Die envia TEL GmbH erfüllt das audit berufundfamilie® bereits seit 2009.