Laden...

Ingenieur Sekundärtechnik (m/w/d)

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (MITNETZ STROM) mit Geschäftsadresse in Kabelsketal ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM). Als größter regionaler Verteilnetzbetreiber in Ostdeutschland ist MITNETZ STROM unter anderem für Planung, Betrieb und Vermarktung des enviaM-Stromnetzes verantwortlich. Das durch die MITNETZ STROM betreute Stromverteilnetz hat eine Länge von rund 74.000 Kilometern und erstreckt sich über Teile der Bundesländer Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

 

 

 

 

Sie möchten die Zukunft der Energieversorgung in Mitteldeutschland mitgestalten und suchen eine neue Herausforderung?

 

Zur Verstärkung unserer Gruppe Sekundärtechnik suchen wir ab dem 01.04.2022 einen Ingenieur Sekundärtechnik (m/w/d) am Standort 04425 Taucha, in der Nähe von Leipzig.

 

Sie unterstützen uns bei der ingenieurmäßigen Bearbeitung von Anlagen und Einrichtungen der Schutz- und Leittechnik. Sie treiben die Weiterentwicklung der sekundärtechnischen Systeme mit voran.

 

Wenn Sie uns bei diesen Aufgaben unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

   

Es gibt viel zu tun:
 

  • fachspezifische Softwaretools und Datenbanken verwalten
  • einheitliche Schutzstaffelung im HS- und MS-Netz organisieren
  • Maßnahmen gemäß PDV-ISMS umsetzen
  • Präqualifikation Sekundärtechnik, Einführung neuer Technologien Sekundärtechnik, Technische Regelungen erarbeiten

 

Damit packen Sie's an:
 

  • abgeschlossenes Studium in einer einschlägigen, ingenieurtechnischen Fachrichtung
  • spezielle Kenntnisse über Struktur und Administration komplexer Datenbanken
  • anwendungsbereite CAE Kenntnisse
  • hohe Eigenverantwortlichkeit in der Arbeitsweise
  • organisatorische Fähigkeiten
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit

 

Das legen wir oben drauf:
 

  • eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem  zukunftsorientierten Unternehmen
  • hohe Standards im Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz
  • flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle
  • betriebliche Altersvorsorge
  • gute Verdienstmöglichkeiten nach Tarifvertrag
  • individuelle Regelungen und Vereinbarungen für die optimale Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter

 

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und richten dieses Angebot selbstverständlich auch an Menschen mit Behinderung.
 

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH erfüllt das audit beruf und familie® bereits seit 2007.